Mittwoch 19 Mai 2021
Information

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 01. April 2021 die erneute Schließung aller Grundschulen für die Woche nach den Osterferien 2021 beschlossen. Für Schülerinnen und Schüler wird eine Notbetreuung eingerichtet, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind und keine Betreuung auf andere Weise ermöglichen können.

Voraussetzung

Für die Anmeldung Ihres Kindes zur Notbetreuung ist die Unabkömmlichkeit vom Arbeitsplatz beider Erziehungsberechtigter bzw. der/des Alleinerziehende/-n erforderlich (Nachweis des Arbeitgebers) und zusätzlich eine Betreuung nicht anderweitig sichergestellt werden kann (Selbsterklärung).

Anmeldung

Sollte Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen, melden Sie es hier an. Ihr Kind besucht die Notbetreuung zu den üblichen Unterrichtszeiten des letzten Stundenplans. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine digitale Eingangsbestätigung.
Bitte geben Sie im Formular unbedingt die Betreuungszeiten an, die ihr Kind benötigt und anderweitig nicht betreut werden kann.