Dienstag 27 Juni 2017

Außenstelle VHS Weil

Die Volkshochschule Weil am Rhein hat vor mehr als 10 Jahren in Binzen eine Außenstelle "Vorderes Kandertal" errichtet, die organisatorisch von Weil betreut, in der inhaltlichen Gestaltung aber weitgehend selbständig ist.

Schwerpunkt an der Außenstelle Vorderes Kandertal in Binzen sind Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie landeskundliche Exkursionen wie zum Beispiel ins Elsass oder in den Schweizer Jura.

Über dies bietet das Angebot der Volkshochschule ein breites Grund-, Funktions- und Orientierungswissen. Ein umfassendes Weiterbildungsangebot in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Umwelt, Kultur, Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Arbeit, Beruf sowie Grundbildung ist wesentliches Kennzeichen des Angebots. Viele Angebote der VHS werden in Kooperation mit anderen örtlichen und regionalen Kultur- und Bildungseinrichtungen, mit Vereinen, Umwelt-Initiativen und anderen durchgeführt. Ein ganzheitlicher Bildungsbegriff und die Entwicklung und Erprobung neuer Lernkulturen gehört für die Volkshochschule zum Kern ihres Verständnisses von Weiterbildung.

Zur Sicherstellung und Entwicklung neuer Lernkulturen beteiligt sich die Volkshochschule an dem Prozessmodell der Qualitätssicherung des Volkshochschulverbandes.

Die VHS Weil am Rhein mit Außenstelle Vorderes Kandertal hat mit Datum vom 4. November 2004 das Qualitätszertifikat des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg erfolgreich erworben.

Die Veranstaltungen der Außenstelle finden in der Regel an der Grund- und Werkrealschule, Schulstr. 9 in 79589 Binzen statt.
Leiter der Außenstelle ist Hanspeter Vollmer.

Eine Übersicht über das gesamte Programm der VHS Weil mit Außenstelle Binzen sowie Informationen zu Anmeldung und Kursgebühren erhalten Sie bei der

Geschäftsstelle, Humboldtstr. 2, 79576 Weil am Rhein
Telefon: 07621 - 704 413
Telefax: 07621 - 704 124
oder im Internet unter www.vhs-weil-am-rhein.de

Verwaltung

Schulleiter:
Reiner Kaiser, Rektor

Stellv. Schulleiterin:
Eveline Bayer, Konrektorin

Sekretariat
Frau Bauer erreichen Sie von
Montag bis Freitag:
7:15 Uhr - 12:00 Uhr und
Dienstag bis Donnerstag:
13:30 Uhr - 15:15 Uhr

Tel.: (07621) 67 08
Fax: (07621) 68 96 42

E-Mail:
Mail an die Verwaltung