Samstag 21 Oktober 2017

SPASS-SPIEL-SPORT

Eimeldinger feiern Sportfest

Ende Juni war es so weit: der Sporttag stand an.

Das Wetter spielte mit und statt der großen Hitze waren die Außentemperaturen bewegungsfreundlich. Die ganze Grundschule Eimeldingen war auf den Beinen. Die Schule wurde umfunktioniert in einen tollen Bewegungsparcours. Das Ganze stand unter dem Motto: Pferde-Turnier!

Mit einem gemeinsamen Tanz auf dem Schulhof starteten alle vier Klassen. „Gib mir doch ein Zuckerstückchen für mein kleines Pony…“ sangen alle und tanzen in Dreierformation im Kreis. Das ging drunter und drüber doch bald hatten alle den Dreh raus und wollten gar nicht mehr aufhören. Herr Vollbrecht begleitete alle auf seiner Gitarre und die Viertklässler spielten mit der Ukulele. Da tanzten die Erstklässler mit den Drittklässlern und die Zweitklässler ebenso. Dann kam der erste Höhepunkt: die Lehrerinnen hatten über die ganze Wiese einen Parcours aufgebaut. Immer zwei Schüler trabten im Galopp über die Hindernisse, angefeuert vom Rest der Schule. Es ging bergauf und bergab und manchmal wurde auch das Zaumzeug unterwegs verloren. Die Schüler wollten unbedingt ihre Lehrerinnen und Lehrer sehen. Also startete Frau Hofer-Beckmann mit Frau Kenz, ebenfalls als Pferdchen und im zweiten Durchlauf Frau Kehl-Oskui mit Herrn Vollbrecht. Unter tosendem Beifall der Schülerschaft stellten sie einen Streckenrekord auf. Nach so viel Action hatten alle eine Vesperpause verdient. Danach ging es weiter mit dem zweiten Teil des Tages. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder sich in Geschicklichkeit und Teamgeist üben. Egal ob Wasserflaschen füllen, Schubkarrenrennen, Hufeisenwerfen, Cricket oder ein spezielles Ballspiel, überall bekam man danach ein Glitzerstempelchen auf den Arm. Voller Stolz wurden fleißig Stempel gesammelt und glücklich war, wer den ganzen Arm voll hatte. Eine Lehrerkollegin im Mutterschaftsurlaub kam überraschend mit ihrem Baby. Am Ende des erfolgreichen Schultages wurden den erschöpften Kindern die Medaillen überreicht. Alle bekamen, wie bei einem Pferdeturnier üblich, eine Turnierschleife. Das gemeinsame Singen zum Schluss unterstrich noch einmal den klassenübergreifenden Charakter des Sporttages, die Kinder antworteten auf die Frage was ihnen besser gefallen hätte, Bundesjugendspiele oder dieser Sporttag: SPORTTAG!

IMG5267
IMG5266
IMG5272
IMG5268
IMG5301
IMG5302
IMG5303
IMG5318
IMG5319
IMG5320