Donnerstag 23 November 2017
Theater „Räuber Grapsch“

 

Auch in diesem Schuljahr fand wieder eine Theateraufführung für alle Grundschüler unserer Schule statt. Am Freitag, dem 23. Juni 2017 kam das Theater "Pelati Delicati" aus Basel für zwei Vorstellungen nach Binzen und führte das Familienstück "Wer hat Angst vor Räuber Grapsch" auf. Die Spielfreude der vier Schauspieler (Sabine Schädler, Andrea Bettini, Florian Müller-Morungen und Basso Salerno) war ansteckend und hat nicht nur alle Zuschauer in den Bann gezogen, das Publikum wurde sogar zum Mitspielen animiert. Gleich zu Beginn wurden einige Lieder mit Bewegungen einstudiert und geklärt, warum auf manchen Plätzen sogar Papierhüte oder Handschuhe lagen. Zur Freude der Kinder erhielten auch einige Lehrkräfte eine Rolle zum Mitspielen. Dann ging das Theaterstück los und die Begeisterung, mit der die Schülerinnen und Schüler mitgespielt und mitgefiebert haben war in beiden Vorstellungen riesengroß.

 

Die erste Vorstellung fand um 9.15 Uhr statt, die zweite um 11 Uhr. Die Klassen aus Binzen und den Außenstandorten Eimeldingen, Fischingen, Schallbach, Wittlingen und Rümmingen kamen zu Fuß (z.T. auch mit dem Fahrrad) nach Binzen in die Gemeindehalle und für die Rückfahrt an den Schulort waren Schulbusse organisiert.

 

Ermöglicht haben dieses Projekt der Gesamtelternbeirat unserer Schule und die Volksbank Dreiländereck durch ihre großzügigen Spenden. Dadurch konnte der Unkostenbeitrag für die Schüler deutlich reduziert werden. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich für die Ermöglichung dieses tollen Theatererlebnisses.

 

P10203303908
P10203273905
P10203513929
P10203543932
P10203653943
P10203693947
P10203783956
P10203813959
P10203823960
P10203893967