Montag 18 Dezember 2017

Lesenacht der Klassen 2aG und 2bG

Mit großer Spannung und Vorfreude erwarteten die Kinder der beiden zweiten Ganztagsklassen die Lesenacht.

Die Kindern kamen am Freitag Abend mit ihren Schlafsäcken, Büchern und Spielen in die Schule und bereiteten als erstes ihren Schlafplatz und ihren Frühstückstisch vor.

Anschließend begann die Schatzsuche, bei der die Kinder verschiedene Aufgaben zu lösen hatten. Zurück in der Schule wurde der Schatz gefunden und es gab noch ein „Betthupferl“. Danach ging es in die Klassenzimmer, wo die Kinder zunächst selbst noch ein bisschen lasen und anschließend von den Lehrkräften „in den Schlaf gelesen“ wurden.

Am nächsten Morgen ging es dann schon ganz schön früh wieder weiter. Die Kinder die ausgeschlafen hatten, spielten in einem extra Spielzimmer, das sich nach und nach füllte. Um acht Uhr kamen einige Eltern und bereiteten das Frühstücksbuffet vor und die Kinder konnten es kaum erwarten, bis es etwas zu Essen gab.

Dass die Lesenacht ein voller Erfolg war hörte man anschließend in den Kommentaren der Kinder. Da wurde viel gelacht und erzählt und gefragt, ob man das nicht öfter machen könnte.

:-)

P10605372504
P10605392506
P10605592526
P10605622529
P10605702537
P10605872554
P10606022569
P10606162583
P10606502617
P10606572624